Leitprojekt

Train the Trainers - E-Mobilitäts Ausbildung für FahrlehrerInnen

Beteiligte Regionen

Ansprechpartner

Österreichische Energieagentur - Austrian Energy Agency
 01 58615240
 office@energyagency.at
Ziel

In Österreichs Fahrschulen werden jährlich rund 90.000 FahrschülerInnen ausgebildet. Die Fahrschule ist damit eine wichtige Institution um neue Mobilitätsthemen bei Jugendlichen zu verbreiten.

Hinsichtlich Elektromobilität sollte es das Ziel sein, dass die FahrschülerInnen in der Fahrschule zu den Vorteilen von E-Pkw informiert und für die neue Technologie begeistert werden. Das ist allerdings nur möglich, wenn die FahrlehrerInnen über die Vorteile der Elektromobilität genau Bescheid wissen und im Idealfall auch ein Elektroauto im Fuhrpark der Fahrschule vorhanden ist.

Im Rahmen des Projekts soll daher ein eintägiges Schulungsangebot zum Thema Elektromobilität entwickelt und erprobt werden. Ziel der Schulung ist es zu vermitteln wie das Thema Elektromobilität optimal in der Fahrschule unterrichtet werden kann.